Neues & Aktuelles

1. November ab 8:30 Uhr - kostenfrei häckseln ...


Auch in diesem Herbst besteht wieder die Möglichkeit, am. 1. November - 8:30 Uhr auf unserem Parkplatz Äste vom Baumschnitt oder Koniferen kostenlos häckseln zu lassen.

Bitte achten Sie darauf, dass die Äste einen Durchmesser von 10 cm nicht überschreiten und bringen Sie auch keine Wurzeln mit.


Der Vorstand.

Einstellung der Wasserversorgung ...


Die Wasserversorgung ist eingestellt.
Für viele der Abschluss des Gartenjahres. Dennoch bitte unbedingt daran denken, alle Hähne etc. zu öffnen, damit das Wasser aus den Leitungen abfliessen kann sowie die Wasseruhren auszubauen bzw. deren Frostsicherheit herzustellen. Erst dann ist tatsächlich der Frostschutz gegeben.

Geniessen Sie dennoch den schönen Herbst und auch den einen oder anderen Gartenbesuch jenseits der Hauptsaison. Wir freuen uns auf das neue Gartenjahr. Alle Informationen dazu, wie etwa den ersehnten Start der Wasserversorgung 2020, finden Sie dann hier oder in unseren Schaukästen.


Der Vorstand.

Portal der Begegnungen ...


Nun bekam auch der Bewegungsgarten eine neue Tür, filigran aus Holz gearbeitet. Damit verschwanden die baustellenmarkierenden Bänder. Sobald der Wegbelag aufgebracht ist, gilt auch hier die Regel: ist die Tür offen, darf gerne geschaut und betreten und begegnet werden.

Stairway to Heaven ...


doch den (blauen) Himmel muss man sich erarbeiten. In unserem Streuwiesen- und Insektenhotelgarten wird aktuell an einer Treppe hoch zum kleinen Häusel gearbeitet. Freiwillige Helfer sind wie immer willkommen. Und gleich nebenan im Getränkebunker kann die von der Hitze geraubte Flüssigkeit wieder zugeführt werden. Dabei bitte ncht die Reihenfolge verwechseln :)

Sturm und Schatten ...


wobei es Letzteren durch Ersteren nicht mehr gab. Der Schnee und die Stürme setzten der schattenspendenden Überdachung unseres Getränkebunkers sehr zu. Aber nun entsteht ein Dach, welches den Elementen auf lange Zeit trotzen wird und den Besuchern Schatten und Regenschutz spendet.

Parkplatzbauarbeiten


Über lange Zeit erstreckten sich die Arbeiten an der neuen Zufahrt und die Umgestaltung der Parkplätze.
Jozsef Tarba hielt das Geschehen auf Foto fest.

Rechtzeitig zur Feriensaison ...


wurde die Treppe des Projektes Insektenhotel fertiggestellt. Und auch ein neues  Portal erwartet die Besucher. Steht es offen, darf gerne hindurchgeschritten werden. Die Hotelanlage ist dann betret- und besuchbar.

Baumfällarbeiten am Getränkebunker


Der Zustand der Pappeln machte im Sinne der Gefahrenabwendung eine Fällung notwendig.
Schweres Gerät und viele fleissige Helfer ermöglichten eine schnelle Durchführung.

Weniger grün, aber aufgeräumter präsentiert sich nun der Bereich rund um unseren Getränkebunker.

Vielen Dank an Jozsef Tarba für das Fotomaterial.

Und noch einige tolle Aufnahmen von Henry Janauscheck zu unseren Baumfällarbeiten und der anschliessenden Schredderung. Als Auftakt die finale Sicht auf die (ehemaligen) Pappeln.

Vielen Dank an Henry und Jozsef.